Schaffe dir einen Jagdrahmen

Wenn du das Gefühl hast mit Dynamit zu fischen, zeige ich dir heute, wie du den richtigen Jagdrahmen für Frauen setzt. Aber in erster Linie zeigt es dir wie du dafür sorgst, dass Frauen dir hinterher sind. Ist es dein Ziel, dass Frauen dich verfolgen, dass Frauen dir nachjagen und dass Frauen versuchen mit dir zu schlafen… dann ist der richtige Jagd-rahmen das Ding, dass einer magischen Kugel am nahsten kommt. Mische deine Investitionen mit dem Drang in einer Interaktion immer voranzuschreiten und du hast das Rezept für häufigen Sex und starke Beziehungen mit Frauen deines Geschmackes und deiner Leidenschaft.

[AdSense-A]

Zuerst aber mal so etwas wie eine Definition zum Jagd-rahmen:

Was ist ein JagdrahmenUnter „Jagd-rahmen“ verstehen wir die Art und Weise wie sich ein Mann selbst als Objekt der weiblichen Begierde positioniert und den Aufwand der Verführung, gekennzeichnet durch zwei dezenten Strategien: Investition und Humor. Wir werden hier beide betrachten, aber um genauer möchte ich mir die Kraft des Humors beleuchten und wie er verwendet werden kann um den „Rahmen der Jagd“ zu untermauern.

Eine kleine Randnotiz darüber, wie das Gehirn Vorschläge verarbeitet. Das menschliche Gehirn ist ein kraftvolles Werkzeug, dazu abgerichtet Gedanken und Ideen aus seiner gesamten Umgebung aufzunehmen. Wenn nun Personen etwas vorschlagen, werden diese Vorschläge aufgenommen, vorgestellt, interpretiert und evaluiert. Und wenn sich das Gehirn etwas vorgestellt hat, ist es fast eine Art Erinnerung, obgleich eine ist, der es am starken emotionalen Kick fehlt, beziehungsweise der die Grundlage einer wahrhaftigen Erinnerung fehlt.

Wenn wir darüber sprechen, einen „Jagd-rahmen“ durch Einsatz von Humor aufzubauen, ist es aus dem Grund wieso es auch so effektiv ist. Jedes Mal wenn du einen Scherz darüber machst, wie sie dich verfolgt, wie sehr sie doch von dir fasziniert sei, oder wie sie etwas mit dir macht, malst du ihr ein Bild in den Kopf.

Zweideutiger Humor

Durch eine Technik, die „Verankerung“ genannt wird, wird die humorige Seite des Jagd-rahmens  durch eine zweite Art der Reaktion des Gehirns auf Stimulationen durch das Umfeld bevorteilt. Schon mal eine negative Person in deinem Leben gehabt? Vielleicht einen Freund oder einen Kollegen, vielleicht ein Familienmitglied oder vielleicht eine Ex-Freundin. Und jedes Mal wenn du mit der Person gesprochen hast, hat er oder sie dafür gesorgt, dass du dich schlecht gefühlt hast? Vielleicht fühlst du dich allein schon dadurch schlecht, dass du an diese Person denkst.

Auf der anderen Seite, hattest du jemals einen Lehrer, einen Arbeitgeber oder einen Freund,  der dich inspiriert hat und der dafür gesorgt hat, dass du dich gut fühlst und der dir das Gefühl gegeben hat, dass du alles erreichen kannst, was du dir in den Kopf gesetzt hast. Allein durch den Gedanken an diese Person fühlst du dich schon besser, oder? Und du würdest gerne noch viel mehr Zeit mit dieser Person verbringen, richtig? Dies ist, weil du die positiven Gedanken an diese Person verankert hast.

Zweideutiger Humor verbindet diese beiden Elemente – es sorgt dafür, dass sich die Frau euch zusammen vorstellt und das in einer lustigen, angenehmen und erfüllenden Art. Diese Vorstellung sind das zweitbeste hinter tatsächlichen Erinnerungen – sicher, du hast die Frau niemals zuvor getroffen, hast dich niemals mit ihr unterhalten, hast sie nie gedatet, warst nie mit ihr im Bett und hattest auch noch keine Beziehung mit ihr. Aber durch den zweideutigen Humor, kannst du dafür sorgen, dass sie sich das alles vorstellt und euch dadurch eine Chance einräumt zusammen zukommen.

Damit das funktioniert brauchst du aber einen Sinn für Humor. Die guten News sind, dass dein Sinn für Humor eine gelernter ist – solltest du also keinen haben, kannst du ihn erlernen. Solltest du einen haben, der aber etwas gepimped werden muss, dann kannst du ihn pimpen. Es braucht nur etwas Zeit, das ist alles. Es ist nicht das einfachste einen eigenen Humor aus dem Nichts heraus zu bilden, aber lass uns doch für den Moment und damit du eine Gespür dafür bekommst, damit anfangen, dass du beginnst dir den Humor eines Comedians, den du für gut empfindest und den du nachempfinden möchtest, anzueignen und erste Teile seiner Art schon einmal in deine Konversationen und Interaktionen Tag-für-Tag einzubauen.

Ich beginne mal mit ein paar Beispielen für diese Art von Humor. Grundsätzlich bedeutet es, dass du diese Art von Humor in deine normalen Konversationen integrierst. Die Bandbreite reicht dabei von dezent bis selbst überschätzend – benutzt dein Urteilsvermögen und mach‘ dir klar, dass es hauptsächlich von der Frau dir gegenüber abhängig ist. Oft ist es aber auch so, dass Frauen selbst recht derbe Sachen witzig und ansprechend finden. Eine gute Daumenregel: wenn sie lacht, mag sie es.
FRAU: Was willst du essen? Ich hätte ein tierisches Verlangen nach einer Wurst. KERL: Wahrscheinlich nach meiner Wurst. Wieso hast du denn Lust auf eine Wurst?
FRAU: Also was sollen wir machen? KERL: Das wirst du wahrscheinlich gar nicht wissen wollen. Ich weiß nämlich nicht ob du bereit dafür bist.
FRAU: Ich hasse es wenn die Bedienung im Restaurant langsam und lasch ist. KERL: Du erzählst mir also, dass es eher schnell und hart magst?

Die obigen Beispiele sind ein paar wirklich grundlegende für zweideutigen Humor. Sie benutzen Interpretation und Anregungen um Gedanken in die Vorstellung der Frau einzupflanzen, wie sie mit dir Sachen zusammen macht, oder zumindest regt es Gedanken an Sex im generellen an.

Aber es gibt ein paar Regeln, wenn es um zweideutigen Humor geht.

  • zweideutiger HumorVermeide unverhohlen Offenheit. Im Normalfall willst du offensichtlich sexbezogene Worte nicht verwenden. Wörter wie „Sex“ „Schwanz“ „Pussy“ „Vagina“ oder ähnliche. Wenn eine zweideutige, witzige Aussage triffst, ist es oft so, dass die implizierte Doppeldeutigkeit das Ganze witzig werden lässt.
  • Entscheide ob du ihn sacken lässt oder ob du weitermachst. Manchmal ist es besser einen zweideutigen Witz in den Raum zu stellen und dann zu warten, ihn sacken zu lassen und der Frau die Möglichkeit zu geben darauf zu antworten. Ein andermal wiederum – im Speziellen wenn die Karten eigentlich schon etwas zu offen auf dem Tisch zu sein scheinen und sie drauf und dran ist auf deinen Spruch einzugehen – willst du vorankommen deine Anmerkung überspringen um zurück zu einer normalen Konversation zu gelangen. (gutes Beispiel ist hier die Würstchen Antwort von weiter oben.)
  • Achte auf jeden Fall auf deinen Gesichtsausdruck, wenn du zweideutige Bemerkungen machst und stell sicher, dass sie auch merkt, dass du nur scherzt! Ein leichtes, freches Lächeln und ein Blick aus dem Augenwinkel sind gute Möglichkeiten um ihr zu zeigen, dass es alles nur ein Scherz war.

Um ehrlich zu sein, während ich diesen Artikel hier schreibe, chatte ich mit einem sehr süßen Mädchen. Hier sind einige Schnipsel aus unserem Dialog um zu zeigen wie es im Zusammenhang aussehen könnte:

Tim: stellenanforderung: ein mann mit prinzipien und integrität
Tim: *g
Tim: mist, das war es mit der großen karrierechance!
Frau: was fehlt dir?
Frau: integrität?
Frau: oder prinzipien?
Tim: keines von beiden
Tim: ich habe nur skill, süsse
Frau: hahaha
Frau: welche art von skill?
Tim: puh, ich weiß nicht ob ich es mir anmaßen kann, es hier zu sagen
Tim: hier sind eine menge katzen um mich herum

Dem, was ich weiter oben hervorgehoben habe: Hast du bemerkt wie der zweideutige Inhalt impliziert wurde aber selbst als sie versucht hat, mich dazu zu bringen ihn offen zulegen, habe ich es nicht. Ich hätte es vielleicht auf eine witzige Art und Weise offenlegen können („die Art von Skill, die Frauen das Gegenteil von Nein schreien lassen!“) aber das wäre selbst einschränkend, also würde es etwas Schaden an meinem Wert verursachen. Besser (und witziger) für weitere Implementierungen war die Art und Weise, die ich gewählt habe.as perfekte Beispiel von de

Ein anderes Beispiel aus derselben Unterhaltung, als ich erwähnte, dass ich ein Softwareprogramm besäße, welches sie unbedingt haben wolle. Sie trat mir damit mitten in die Weichteile

Frau: du hast eines?
Frau: wo?
Frau: in deinem hintern?
Frau: wieso, kannst es mir gleich besorgen?
Frau: lol
Tim: hey, meinen hintern bekommst du sicher nicht für lau
Frau: haha
Frau: kannst das meines hündchens umsonst haben
Frau: ach, wann wirst du dein auto nochmal verkaufen?
Tim: ja, das ist was ich wollte
Tim: den hintern deines hündchens benützen
Tim: eklig
Frau: er ist ein großartiker lecker
Frau: vertrau mir
Frau: haha
Tim: bwahahaha
Tim: wie du das einwirfst: „vertrau mir“
Tim: bin mir ja nicht sicher was du ihm beigebracht hast zu lecken
Frau: all das steife zeug, haha
Tim: ich versuche es so schnell wie möglich zu verkaufen
Tim: wollte es heute verkaufen, aber der Tscheche ist irgendwie total ausgeflippt, als ich fünf Stunden lang nicht auf seine E-Mail geantwortet habe

Hast du gemerkt, wie du den zweideutigen Humor immer reingespielt bekommst, selbst als sie versucht hat auf das Thema mit dem Auto zu wechseln. Aber als ich gemerkt habe, dass es genug des Guten war, wechselte ich zurück zum neutralen Thema. In diesem Fall die Antwort auf ihre frühere Frage, wann ich denn mein Auto verkaufen würde.

Zweideutiger Humor ist großartig. Sobald du einigermaßen damit bewandert bist, und du einen wirklichen Instinkt dafür entwickelt hast, wird es dir möglich sein, ihn jederzeit einzusetzen um Frauen anzutörnen, ihnen die Gedanken einzupflanzen und sobald du merkst, dass es der Frau zu viel wird… wechselst du sofort den Kurs zu einem total neutralen Thema.

Schaff es bis zur Grenze, aber überschreite diese niemals!

[AdSense-A]

Dies ist ein Hauptbestandteil dessen, aus dir einen sexuell attraktiven Mann zu machen und zu implizieren, dass sie dir hinterherjagt. Es gibt verschiedene Wege wie du Witzchen machen kannst, die alle besagen: „Hey, ich weiß, dass du mich willst.“

Investitionen

Ein anderer großer Teil, wie du es schaffen kannst, dass Frauen dir hinterherjagen, ist sie dazu zu bekommen, dass sie in dich investieren. Lasst es mich mal kurz zusammenfassen:

„Bekomm Frauen dazu Arbeit in dich, an dir und um dich rum zu stecken, und sie werden beginnen in dir die Person zu sehen, der sie verfolgen müssen.“

Hier ist ein kleiner Leitfaden zur Befolgung – ein paar Basics sozusagen:

  1. Frauen sollten von dem ersten Moment eures Treffens an in dich investieren. Das bedeutet physische Investitionen – gib ihnen die Hand, so dass du auf ihren Schmuck schauen kannst, oder dass ihnen etwas zeigen kannst. Das bedeutet verbale Investitionen – sie versuchen dir zu imponieren, oder sagen dir etwas das dir gefällt. Oder du bittest sie darum dir etwas hierüber und darüber zu erzählen und sie machen es. Es bedeutet aber auch emotionale Investitionen – sie sind aufgeregt, fasziniert, neugierig und haben eine Fülle an Gefühlen für dich.
  2. Du solltest diese Investitionen stets akzeptieren und belohnen – selbst wenn es etwas ist, das dich vielleicht gar nicht so interessiert. Wenn dir eine Frau, die du magst einen Investition anbietet – egal ob es etwas ist, das dich interessiert oder nicht (sie bietet dir ein keines Ding an, dass du nicht wirklich möchtest), ist es bei WEITEM besser es zu akzeptieren und der Frau somit die Bestätigung und den Dank zu geben, als es abzulehnen (und ihr damit dein Desinteresse / fehlende Dankbarkeit zu zeigen).
  3. Lerne Investitionen zu erkennen!

Investionen tätigenAlles ist Investition – selbst so kleine Dinge, wie dass sie sich beispielsweise dir entgegenbeugt um mit dir zu reden, egal ob dich ein Körperteil berührt oder nicht. Achte immer darauf, wie viel Aufwand sie treibt um dich zu treffen, und versuche diesen Aufwand über die Zeit zu steigern – selbst kleinste Dinge addieren sich. Je mehr sie investiert, desto mehr hat sie das Gefühl, dass sie dir noch mehr folgen sollte. Wenn du ihrer kleinen „Geschenke“ akzeptierst und die Frau dafür entsprechend entlohnst, schaffst du eine Dynamik in ihr, die sie darin bestätigt, dir hinterherzujagen und sie dabei gut fühlen lässt.

So bekommst du Frauen dazu, dir hinterherzurennen. Das ist es, was der richtige Rahmen für deine Jagd ist – implizieren, dass sie dir hinterherjagt, indem du Humor benützt und indem du dafür sorgst, dass sie in dich investiert. Verbinde diese Dinge miteinander und du bist bereit für das Rennen.